&                          http://0322568961.mwebhost.eu/logoneu.jpg

Powered by Google

Website

op/in/en/l

Hollands

English

Svenska

Dansk

 Other

http://0322568961.mwebhost.eu/Logo_topplatz.jpgp;  http://0322568961.mwebhost.eu/womoclick-siegel.jpg     http://0322568961.mwebhost.eu/StellplatzdesMonats_Juliklein.jpg&x   http://0322568961.mwebhost.eu/bord-atlas1.jpg   http://0322568961.mwebhost.eu/stellplatz-award-2017.png     
Wohnmobilstellplatz Rügen Wohnmobilstellplätze Rügen
 wohnmobil Wohnmobile Reisemobil Autocaravan Wohnmobilstellplatz Rügen wohnmobile Stellplatz Camping caravan campingplatz  stellplätze  topplatz top platz topplatz  Ruegen Stellplaetze Ostsee Wohnmobilstellplaetze Reisemobilstellplatz Ostsee Binz  Wohnmobilhafen 
Herzlich willkommen auf der Homepage der Wohnmobil-Oase Rügen!
Hier unser neustes Stellplatz-Video, einfach mal anklicken!

Neu in der Sasion 2017 Wlan kostenlos und außerdem ein

ganztages gültiges Busticket für beliebig viele Fahrten in der Tarifwaabe Binz/Prora pro Person im Wohnmobil!

http://0322568961.mwebhost.eu/Snap11.jpg

Wir, Irene & Ralph Pfeifer, freuen uns darauf, Sie bald als unsere
Gäste in der Wohnmobil-Oa­­­­­se Rügen begrüßen zu dürfen.

2017 haben wir vom 07. April bis zum 15. Oktober geöffnet.

http://0322568961.mwebhost.eu/buero.jpg

Die Wohnmobil-Oase Rügen liegt an der L 29, ca. 5 Kilometer nördlich
des Ostseebades Binz in Richtung Sassnitz, am Ortsrand von Prora.

http://0322568961.mwebhost.eu/p3ab.jpg

Direkt vor der Platzeinfahrt ist eine Bushaltestelle mit sehr
guten Verbindungen zum Strand, zur Museumsmeile Prora und nach Binz,

sowie nach Sassnitz oder Bergen bzw. über die ganze Insel
oder zu den Störtebeker Festspielen.

Die Fahrradmitnahme ist teilweise möglich. 

Übrigens ist ein tagesgültiges kostenloses Busticket mit

dem Linienbus nach Binz, Prora oder zum Strand und zurück
pro Wohnmobil-Insasse (Person) und pro Übernachtung im Preis enthalten.

Vom Bahnhof Prora, der in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen ist, 
gibt es ebenfalls gute Verbindungen nach Binz oder auch nach Stralsund.

Schöne Waldwanderwege durch das unmittelbar
an die Wohnmobil-Oase angrenzende
Naturschutzgebiet laden ebenso zu Aktivitäten ein
wie die vorbeiführenden Radwanderwege.

Angler finden u.a. Hechte und Zander im Bodden. 

Der tolle, nicht überlaufene Sandstrand ist bequem in ca. 10 Minuten
mit dem Bus oder mit dem Fahrrad
über einen schattigen Waldweg zu erreichen.

http://0322568961.mwebhost.eu/ruegenhg.jpg

Die Wohnmobil-Oase auf google maps, einfach anklicken

Anfahrt:
Bei Stralsund fahren Sie über die neue Brücke auf die Insel und folgen der B 96 bis kurz vor Bergen, dort biegen Sie nach rechts auf die B 196 ab und fahren bis Karow.
Hier biegen Sie links auf die L 293 (ehemals B 196a) in Richtung Prora/Binz ab. 
Nach ca. 6 Kilometern fahren Sie an der Ampelkreuzung in Prora nach links auf die L 29 in Richtung Sassnitz (nicht rechts Richtung Binz) und biegen nach ca. 600 Meter
links auf den Platz  der "Wohnmobil-Oase Rügen" ab.

Von Binz kommend gerade aus die Hauptstraße in Richtung Sassnitz fahren. An der Ampel in Prora rechts halten und weiter in Richtung Sassnitz fahren und nach ca. 600 Meter links auf den Platz der "Wohnmobil-Oase Rügen" abbiegen.

Von Sassnitz/Mukran fahren Sie die L 29 in Richtung Binz. Ca. 400 Meter nach der Eisenbahnbrücke biegen Sie rechts in die "Wohnmobil-Oase Rügen" ab.

GPS Daten: Breite = 54°26'53.25"N,  Länge = 13°33'41.96"O 

Achtung: Die Navis kennen teilweise die Haus-Nr. 60 der Proraer Chaussee
  nicht, besser nur den Ort Prora eingeben und ab der Kreuzung in Prora
der Beschilderung
links in Richtung Sassnitz folgen und nicht rechts nach Binz.

Reservierungen:

Wir freuen uns, wenn Sie uns besuchen wollen, allerdings können aus organisatorischen Gründen Ihre Reservierungswünsche erst ab 3 Tage
Aufenthalt angenommen werden. Bestimmte Stellplatzwünsche können wir dabei leider nicht berücksichtigen. Da jedoch durch Abreisen am nächsten Morgen Plätze frei werden können Sie sich dann den Stellplatz aussuchen der Ihnen gefällt. Die Reservierung halten wir am Anreisetag bis 17 Uhr aufrecht, sollte die Anreise bis dahin nicht erfolgt sein, wird der Platz wieder freigegeben.
Für eine Anfrage einfach den Link anklicken und eine kurze Email schicken:

top-platz@wohnmobiloase-ruegen.de


 Ansonsten gilt, die Ein- und Ausfahrt ist bei uns 24 Stunden möglich
und sollte der Platz bei Ihrer Ankunft wirklich einmal voll sein (evtl. in der Hochsaison), auch kein Problem, einfach eine Nacht auf einem der vielen Parkplätze in Prora verbringen und am
nächsten Morgen gibt es wieder Abreisen und somit auch wieder freie Plätze.
Wer bei uns einmal steht, der kann dann auch bis zum Ende der Saison stehen bleiben.
Wohnwagen-Gespanne, Zelte und Vorzelte dürfen bei uns leider nicht stehen.

Der großzügige Platz liegt mitten im Grünen

http://0322568961.mwebhost.eu/Luftbild3.jpg

zwischen dem kleinen Jasmunder Bodden 

http://0322568961.mwebhost.eu/Bodden.jpg

 und der nahen Ostsee mit Ihren tollen Stränden.

http://0322568961.mwebhost.eu/strandsommer.jpg

In der näheren Umgebung sind außerdem das Museum zum Anfassen "Experimenta",
das Eisenbahn- und Technikmuseum, das NVA-Museum, das Prora Dokumentationszentrum, 
der Klettergarten Prora, eine Surfschule und eine Tauchschule zu finden.
Nicht vergessen dürfen wir natürlich den in Prora stehenden ca. 4,5 km langen
"Koloss von Rügen", das unter Denkmalschutz stehende "KdF-Seebad Rügen".
Es gehört zu den längsten Gebäuden Europas. 
Auch das Naturerbezentrum mit seinem Aussichtsturm und dem Baumwipfelpfad
ist leicht zu Fuß, mit dem Bus oder Fahrrad zu erreichen.

http://0322568961.mwebhost.eu/Prora-KDF.jpg

Von Binz aus bieten sich Ausflüge mit dem Rasenden Roland (Dampflok),
mit dem Schiff oder auch kombinierte Touren an. 

Life-Bilder von Binz hier klicken


Das Jagdschloss Granitz ist ebenfalls einen Besuch wert.
Weitere Informationen hierzu sind unter den jeweiligen Links zu finden.


Zu den Links hier klicken


Und was ist sonst noch so los?


Hier geht es zum Veranstaltungskalender, einfach klicken

http://0322568961.mwebhost.eu/platz8.jpg

Wir bieten auf dem 3,6 ha großen, nachts dezent 
beleuchteten Grundstück ca. 80 bis 100 qm große Stellplätze an,
die auch für "Dickschiffe" geeignet sind.

Fast alle verfügen über einen mit 16 Ampere abgesicherten Stromanschluss.
Strom, Ver- und Entsorgung entsprechen dem neuesten Standard.

Um einen hohen Hygienestandard zu gewährleisten,
bieten wir n
eben einer überfahrbaren Entsorgungsstation eine
davon räumlich getrennte Frischwasserversorgung an. 

Im modernen, mit Fußbodenheizung ausgestatteten Sanitärgebäude
gibt es außerdem einen Raum zur Entsorgung der Kassetten,
Duschen und WCs und 2 Mietbadezimmer. Zudem stehen eine Waschmaschine und
ein Trockner sowie ein Geschirrwaschbecken jeweils gegen Gebühr zur Verfügung.

http://0322568961.mwebhost.eu/Rezeption4.jpg

In der Rezeption nehmen wir die Brötchenbestellungen
entgegen und versorgen Sie mit Zeitschriften, Landkarten, Postkarten
und Briefmarken sowie mit Informationen und Prospekten.

http://0322568961.mwebhost.eu/walter oma.jpg

Im Imbiss der „RügenerRäucher-Hütte“
gibt es neben Räucherfisch und anderem leckerem Essen
frischgezapftes Bier und weitere Getränke.

Außerdem bieten wir einen Gasflaschenverkauf, eine
Fahrradvermietung, eine Ausflugsvermittlung etc. an.

Wlan ist fast auf dem ganzen Platz gegen Gebühr verfügbar.

Selbstverständlich darf man bei uns grillen,
die Markise ausfahren und die Liegestühle
aufstellen und was sonst noch so dazu gehört
um einfach gemütlich Urlaub zu machen.

Auch unsere Panorama-Terrasse lädt zum Verweilen ein.

http://0322568961.mwebhost.eu/terrasse5a.jpg

Für Fragen und Infos bitte den unten stehenden
Link anklicken und ab geht die Post:

top-platz@wohnmobiloase-ruegen.de

http://0322568961.mwebhost.eu/Stellplatzplan.jpg

Ach ja: Hunde (und natürlich auch alle anderen Tiere) sind
"Herzlich willkommen" und ihr Aufenthalt ist bei uns kostenlos.
 

Wir haben übrigens einen kleinen eingezäunten Hundespielplatz

http://0322568961.mwebhost.eu/Hundespielplatz1a.jpg

und ein Hundestrand ist auch nicht weit entfernt.

http://0322568961.mwebhost.eu/Hundestrand.jpg

Einfach mal den Hund anklicken


http://0322568961.mwebhost.eu/laufend_0035.gif

Und wie wird das Wetter heute und in den nächsten Tagen?
Für die Vorhersage einfach hier klicken

Zähler

wongliveseekxlvoteforitwebnewsGooglenetscape  


Hier noch unser aktuelles "Wer, Wo, Wie, Was?", und die Wegebeschreibungen 

Herzlich willkommen in der Wohnmobil-Oase. Wir, Irene & Ralph Pfeifer freuen uns Sie hier begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns.

Damit Sie sich sofort wohl fühlen und wissen wo alles ist und wie was funktioniert, nehmen Sie sich bitte einen Augenblick Zeit und lesen Sie hier die wichtigsten Informationen .

Bürozeiten: Täglich geöffnet, bitte entnehmen Sie die genauen Zeiten dem Anschlag am Büro.

Brötchenservice: Bitte bestellen und bezahlen Sie Ihre Frühstücksbrötchen bei uns in der Rezeption während der Bürozeiten.
Am nächsten Morgen liegen sie ab 08:00 Uhr in der Rezeption für Sie bereit.

Tageszeitungen und Illustrierte ebenso wie Post-, Wander- und Fahrradkarten bekommen Sie in unserer Rezeption.

In der Rügener Räucherhütte gibt es natürlich frisch geräucherten Fisch und anderes leckeres Essen, frisches Bier vom Fass sowie andere Getränke.

Kleinere Einkäufe können Sie in Wolfgangs Fundgrube am Ende des Waldweges in Richtung Prora / Binz besorgen.
Lidl, Aldi, Plus etc. finden Sie in Binz.

Stellplatzgebühren: 13.- pro Tag = 24 Stunden, im Juni, Juli und August 16.- €. Bitte bezahlen Sie ca. 10 min vor Ihrer Abfahrt in der Rezeption oder am Kassenautomaten.

Tickets für die Ein- und Ausfahrt zum Entsorgung erhalten Sie im Büro während der Öffnungszeiten.

Wlan ist kostenlos verfügbar.

Ver-, Entsorgung und Sanitäranlagen: Die V+E Einrichtungen finden Sie auf unserem Ver- und Entsorgungsplatz vor der Einfahrt. Die Gebühr beträgt je 1.- € fürs Frischwasser und Entsorgung. Um die Klappe für den Bodeneinlass für die Entsorgung von Grauwasser und Fäkalien zu öffnen, werfen Sie vor dem Öffnen der Ventile, bzw. dem Ausschütten Ihrer Kassette 1.- € in den Automaten. Die Kassetten (mit und ohne Chemie) können Sie außerdem noch im Entsorgungsraum an der linken Querseite des Sanitärgebäudes kostenfrei leeren. Es ist nicht gestattet Kassetten in den WCs zu entleeren. Vor dem Sanitärgebäude bekommen Sie an der Trinkwasser-Quelle kostenfrei Kleinmengen Wasser.

Duschen und WC finden Sie im Sanitärgebäude. WC: 0,20 €, Duschen: alle Münzen von 50 Cent bis 2 Euro. Pro 0,50 € bekommen Sie 60 Sekunden Duschzeit, 3 Minuten entsprechen 1,50 €. Waschmaschine/Trockner ab 4.- €.
Unsere großzügigen Privatbäder sind für 13.- € pro Tag, 16.- € im Juni, Juli und August für 2 Personen zu mieten, jede weitere Person kostet 4.- € / Tag.

Strom: An einer der blauen Stromsäulen suchen Sie sich bitte einen freien Steckplatz und stecken Sie dort Ihren CEE-Stecker ein, werfen Sie einen Euro ein und drücken Sie den Knopf neben dem Stecker. Sobald das Licht aufleuchtet, stehen Ihnen 1,5 kWh für 24 Stunden zur Verfügung. Je nach Verbrauch reicht dies für 6 – 8 Stunden. Sie können auch Strom auf Vorrat kaufen. Für jeden weiteren Euro bekommen Sie jeweils weitere 1, 5 kWh gespeichert und die Verbrauchszeit steigt ebenfalls um weitere 24 Stunden.
Gas: Graue Flaschen 5 kg und 11 kg sowie 11 kg Aluflaschen tauschen wir Ihnen gerne aus.

Müll: Bitte trennen Sie Ihren Müll ebenso wie Sie es zu Hause machen. Es stehen Ihnen neben Glascontainern, jeweils ein Blaue Tonne für Papier, eine Gelbe Tonne für Plastik und eine schwarze Tonne für den Restmüll zur Verfügung. Wir danken Ihnen dafür.

Hunde bitte immer an die Leine und Gassi gehen außerhalb des Platzes und sollte doch mal was auf dem Platz passieren, bitte entsorgen und den guten Ruf der Hundebesitzer wahren.

Strand, Museumsmeile, Binz, öffentlicher Nahverkehr und Ausflüge: Um zum Strand von Prora, zur Museumsmeile (jeweils ca. 10 Minuten mit dem Fahrrad) oder zum Fahrradweg nach Binz (ca. 5 km) zu kommen, müssen Sie über den Bahnübergang. Bitte benutzen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit den beschriebenen Weg durch den Wald und fahren Sie nicht über die Landstraße. Die Wegebeschreibungen finden Sie weiter unten. Die Busfahrpläne und Ausflugsvorschläge entnehmen Sie bitte den Infotafeln oder fragen Sie uns.
Wir erklären Ihnen gerne weitere Ausflüge und Sehenswertes.

Platzgeschichte: Nach dem 2. Weltkrieg benutzte die NVA den Platz zur Hebezeug-Ausbildung (Kranwagenfahrer).
Ab den 90ern wurde der Platz als Kartbahn sowie als Verkehrsübungsplatz genutzt.
Im Frühjahr 2009 entstand hier die Wohnmobil-Oase.


Sie haben weitere Fragen, benötigen andere Informationen?

Sprechen Sie uns einfach an. Wir sind für Sie da und helfen Ihnen gerne.

 41554 22.12.09 31.12.10  74300


Wegebeschreibung mit dem Fahrrad:


Nach Prora ca. 10 Minuten

und Binz ca. 6 km
Zum Strand ca. 10 Minuten

Nachdem Sie die Wohnmobil-Oase durch das Tor verlassen haben, direkt rechts in den Waldweg abbiegen.

Nach ca. 50m links halten und dem Weg 700m bis zur Pumpenstation folgen.

Dort wieder links fahren und ca. 300m vor bis zur Hauptstraße.

 

Diese überqueren und auf dem Radweg nach links zum Bahnübergang fahren.

(Achtung: hier nicht rechts fahren, dieser Radweg hört mitten auf der Landstraße auf).

 

Nach dem Bahnübergang führt der Radweg rechts in Richtung Prora Museumsmeile etwa 500m oder nach Binz ca. 5km.

 

Zum Strand fahren Sie den Radweg nach dem Bahnübergang nach links, folgen der abbiegenden Straße, fahren am Eisenbahnmuseum vorbei ca. 400m weiter geradeaus bis zu den KdF-Bauten.

 

Dort 160m nach links, ein kleiner Haken um einen Bau und danach geht es vor dem Jugendzeltplatz zwischen 2 Gebäuden durch zum Strand.


Wegbeschreibung zu Fuß:


Nach Prora und zum Strand ca. 20 Minuten

Wir empfehlen die Kombination mit dem Autobus bis Haltestelle Poststraße

Nachdem Sie die Wohnmobil-Oase durch das Tor verlassen haben, direkt links in Richtung Landstraße gehen.

Nach dem unterqueren der Hochspannungsleitung nach rechts abbiegen und zwischen Wald und Hochspannungsleitung gehen bis links ein Waldweg kommt.

Diesem bis an die Landstraße folgen und dort ca. 200 m nach rechts gehen bis der Bahnübergang ist erreicht.

Den Bahnübergang überqueren und nach rechts in Richtung Prora der Beschilderung zu den Museen folgen.

Zum Strand ebenfalls nach rechts und am Ende des Zaunes links abbiegen in Richtung Strand.

Wegbeschreibung mit Bus, kostenloses tagesgültiges Busticket für alle Personen im Wohnmobil für die Tarifwaabe Binz/Prora, Hunde müssen extra bezahlt werden

Von der Bushaltestelle direkt vor der Einfahrt in Richtung Binz fahren und an der Haltestelle Poststraße aussteigen, dann nur noch ca. 4 Minuten zum Strand oder zur Museumsmeile laufen.

In Binz steigen Sie an der Haltestelle Binz-Ort aus und sind dann Nahe des Zentrums mit der Fußgängerzone zur Seebrücke oder zum Schmachter See.